Nina Siekmann

Pferde begleiten mich schon von frühester Kindheit an – das wunderbare Wesen des Pferdes fasziniert mich jeden Tag aufs Neue: Ein kraftvolles und imposantes Tier, das dem Menschen stets zugewandt und wohlwollend gegenübertritt, das geduldig ist und nie nachtragend oder unfair reagiert. Ein fairer und wertschätzender Umgang  ist für mich handlungsleitend und spiegelt sich in meiner täglichen Arbeit mit Mensch und Pferd wieder. In der heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd geht es mir um eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen als einzigartiges Individuum mit all seinen besonderen Fähigkeiten und eine individuelle Förderung und Stärkung über das Medium Pferd.

Ich verfüge über eine mehrjährige Erfahrung in der integrativen Unterrichtserteilung und der therapeutischen Begleitung von Kindern , Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Handicap und freue mich, nun ein Teil des interdisziplinären Carolinenhof-Teams zu sein.

 

 

  • geboren 1980, verheiratet, zwei Kinder
  • 1998: Reitwart FN (Trainer C)
  • 2006: Diplom-Pädagogin
  • Seit 2017: Ausbildung zur Reit- und Voltigierpädagogin (DKThR)

 

Details

Aufgabe:

Datum : 07 Dez 2016

To Top