Roswitha

Welsh- Shetlandpony, geboren 1998, Stockmaß 1,06m

Roswitha, von allen liebevoll „Rosi“ genannt, hat sich sehr gut an das Leben auf dem Carolinenhof gewöhnt. Anfängliche Zankereien unter Mädchen zwischen Rosi und Mini, sind zu einer innigen Freundschaft  geworden. Die beiden sind nur ungern voneinander getrennt. Ein freundliches Wiehren zum Abschied ist da keine Seltenheit, wenn eine von  beiden seinen täglichen Aufgaben nachgeht. Rosi ist ein Kutschpony und dadurch unerschrocken, gelassen und an alles gewöhnt. Die Kinder am Carolinenhof hat sie schnell in ihr Herz geschlossen und sie auf ihrem Rücken reiten lassen. Früher wollten nicht so oft Kinder auf ihrem warmen Rücken sitzen. Doch Rosi ist ein therapeutisches Naturtalent und trägt nun gutmütig alle Kinder auf ihrem Weg durchs Leben.

Details

Aufgabe:

Datum : 17 Okt 2016

To Top