Sarah Horn

Ganzheitlich lernen, mit ‘Kopf, Herz und Hand’, das ist es, was uns der Umgang mit Pferden auf ganz besondere Art und Weise ermöglicht…
Seit meinem fünften Lebensjahr begleiten mich Pferde und vor allem im Nachhinein weiß ich, was mir der Umgang mit ihnen für mein Leben gebracht hat. Und so habe ich mir zwischen 2014 und 2018, unterbrochen durch zwei Schwangerschaften, mit der Weiterbildung zur Reit- und Voltigierpädagogin den Traum erfüllt, auch mit Pferden arbeiten zu dürfen.
Dabei fasziniert mich vor allem die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Menschen mit dem Partner Pferd bei der Entdeckung und Entwicklung der eigenen Stärken unterstützen zu können.
Der Carolinenhof bietet hierfür mit seinen tollen Bedingungen für Mensch und Pferd ein optimales Umfeld und ich freue mich, das Team seit Oktober 2018 unterstützen zu dürfen.

Details

Aufgabe:

Datum : 13 Okt 2018

To Top