Anweiden 2017

Die Tage werden lĂ€nger, die Temperaturen steigen und auf den Wiesen und Feldern sprießen die ersten grĂŒnen Halme. Die Pferde warten sehnsĂŒchtig auf das Anweiden im FrĂŒhjahr und den ersten Koppelgang. Der Übergang von der reinen Stallhaltung und HeufĂŒtterung zur Weidesaison mit saftigem Gras ist aus ernĂ€hrungsphysiologischer Sicht eine kritische Zeit. In einem vier-Wochen-Plan werden unsere Pferde langsam an die verĂ€nderte Futtersituation gewöhnt. UND WIE MAN SIEHT-SIE GENIEßEN JEDE SEKUNDE 🙂 Danke an unser „Foto und Drohnenteam“ Leni, Tita, Len und Leo 🙂